120218

Musik-CDs katalogisieren

06.09.2001 | 14:15 Uhr |

Audio Power Pack 2001, erschienen in der Red-Pepper-Serie, unterstützt die Archivierung von Musik-CDs. Der Anwender muss dazu weder Titel noch Interpret eintippen. Das Programm greift auf eine Internet-Datenbank zu, in der rund 500.000 CDs gespeichert sind, und soll von dort nach dem Einlesen der CDs die erforderlichen Angaben übernehmen.

Audio Power Pack 2001, erschienen in der Red-Pepper-Serie , unterstützt die Archivierung von Musik-CDs. Der Anwender muss dazu weder Titel noch Interpret eintippen. Das Programm greift auf eine Internet-Datenbank zu, in der rund 500.000 CDs gespeichert sind, und soll von dort nach dem Einlesen der CDs die erforderlichen Angaben übernehmen.

Gängige Titel sollen sich auch ohne Online-Zugang über eine Datenbank archivieren lassen, die in Audio Power Pack 2001 enthalten ist. Hier sind 52.000 Musik-Alben gespeichert.

Mit Audio Power Pack 2001 lassen sich außerdem die Anfänge von Musiktiteln bis zu einer Länge von maximal 25 Sekunden sowie Cover-Abbildungen archivieren.

Audio Power Pack 2001 läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 und kann über einen kostenlosen Download regelmäßig erweitert werden. Preis: 19,95 Mark (Novitas, Tel. 0531/215340; www.r-pepper.de ).

0 Kommentare zu diesem Artikel
120218