Multimedia-Player

Samsung macht iPod Touch mit Galaxy Player 5.8 Konkurrenz

Dienstag, 28.08.2012 | 05:16 von Denise Bergert
© Samsung
Samsung präsentiert auf der diesjährigen IFA einen Multimedia-Player mit 5,8-Zoll-Bildschirm und Ice Cream Sandwich.
Samsung ist einer der wenigen Elektronik-Hersteller, die es noch immer mit Apples iPod Touch aufnehmen wollen. Mit seinem neuesten Modell, dem Galaxy Player 5.8, will Samsung den Apple-Konkurrenten mit schierer Größe übertrumpfen und präsentiert einen Multimedia-Player mit 5,8-Zoll-Display. Der Bildschirm bietet einen Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten.

Beim Betriebssystem setzt Samsung auf Googles Android in der Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich . Videos und Musik-Dateien werden über die TouchWiz-Bedienoberfläche navigiert. Ebenfalls mit an Bord sind Samsungs Learning Hub, AllShare Play Streaming-Support und der Chat Messenger des südkoreanischen Unternehmens. Ob Samsung in den nächsten Monaten ein Android-Update auf die aktuelle Version Jelly Bean plant, ist noch unklar.

Der Galaxy Player 5.8 ist wahlweise mit 16 oder 32 GigaByte internem Speicher sowie in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Über einen microSD-Karten-Slot können zusätzliche 32 GigaByte hinzugefügt werden. Zu den weiteren Features zählen Wi-Fi, Bluetooth 4.0 und GPS. Mit dem Verkaufsstart des Galaxy Player 5.8 ist im September zu rechnen. Ein konkreter Veröffentlichungstermin sowie ein Preis stehen bislang jedoch noch nicht fest. Nähere Details dazu wird Samsung voraussichtlich auf der IFA enthüllen.


 

Dienstag, 28.08.2012 | 05:16 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1562220