1252832

Multimedia-Handys von Samsung

19.02.2007 | 14:14 Uhr |

Samsung baut die Ultra-Serie aus und bietet extravagantes Design bei den neuen Multimedia-Handys.

Alle drei Samsung -Handys sind sowohl EDGE- als auch HSDPA-fähig. Der interne Speicher kann mit einer microSD-Karte erweitert werden. Ferner verfügen sie über die üblichen Multimedia-Funktionen wie MP3-Wiedergabe und Digitalkamera. Einzig das Ultra Smart F700 verfügt über eine 5-Megapixel-Ausführung mit Autofokus. Auffällig unterscheiden sich die Handys durch extravagante Features. So kommt das F700 ohne herkömmliches Handy-Tastenfeld aus. Stattdessen kann es sowohl über die QWERTY-Tastatur als auch über das Touch-Display bedient werden. Das fast 2,8 Zoll große Farbdisplay stellt 440 x 240 Pixel dar.

Das Ultra Smart F520 kann sowohl über das Tastenfeld als auch ein Vier-Wege-Touchpad bedient werden. Über Hotkeys kann man schnell aufs Internet, Musik abspielen und Fernsehen zurückgreifen. Das Slider-Phone verfügt über ein 3 Zoll großes Farb-Dispaly. Wer ein ausgeprägtes Interesse an DVB-H hat, kann auf das Ultra Smart F510 zurückgreifen. Das Design ist etwas gewöhnungsbedürftig, denn auf der einen Seite befindet sich ein 1,5 Zoll großes Display mit Tastatur und auf der anderen Seite ist ein 2,4 Zoll großes Display mit Multimedia-Tasten zu sehen. Samsung äußert sich weder über Preise noch darüber, ob die Handys auch auf den deutschen Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252832