1242859

Multimedia-Handys mit Windows

18.11.2004 | 07:25 Uhr |

T-Mobile hat ab sofort zwei neue Multimedia-Handys im Programm, die mit Windows Mobile als Betriebssystem ausgestattet sind. Das T-Mobile SDA music bietet einen integrierten MP3-Player. Das Triband-Handy T-Mobile MDA compact ermöglicht den direkten Zugriff auf Microsoft Outlook-Daten, Internet und Firmenanwendungen.

Das T-Mobile SDA music
Vergrößern Das T-Mobile SDA music
© 2014

Das T-Mobile SDA music ist Handy und MP3-Player in einem und erlaubt den Zugriff auf den Mobile Jukebox Service von T-Mobile. Über den integrierten MP3-Player und das mitgelieferte Stereo-Headset bietet das Triband-Phone Musikgenuss auch unterwegs. Mit speziellen Tasten (Vorlauf-, Rücklauf-, Start- und Stop-Taste) ist der MP3-Player im T-Mobile SDA music einfach bedienbar. Zusätzlich lassen sich über den Media Player Videos abspielen.

Mit der eingebauten VGA-Kamera (640 x 480 Pixel) kann der Nutzer Fotos oder kurze Filme aufnehmen, die er per MMS oder Video MMS verschickt. Der SDA music ermöglicht ebenso wie der MDA compact mobile E-Mail-Kommunikation über Mobile Outlook, Zugang zum Internet per Pocket Internet Explorer und persönliches Informationsmanagement, zum Beispiel durch Adressbuch, Kalender und Notizen.

Der SDA music synchronisiert sich mit Outlook auf dem heimischen PC und sichert den Zugang zu E-Mails, Kontakten und Kalender über USB oder drahtloser Verbindung mit dem Microsoft Exchange Server.

Als Sprechzeit gibt T-Mobile bis zu vier Stunden an, als Standby-Zeit bis zu 140 Stunden. Das Gewicht beträgt etwa 106 Gramm, die Maße sind 108 x 47 x 20 Millimeter. Die Auflösung des Displays mit 65.536 Farben beträgt 176 x 220 Pixel.

Das T-Mobile SDA music kostet mit Vertrag rund 80 Euro und ist ab sofort bei T-Mobile erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242859