1254628

Multimedia-Handy mit verspiegelter Front

18.10.2007 | 12:00 Uhr |

Sagem präsentiert ein 3G-Telefon, das mit Multimedia-Features wie MP3-Player, Videotelefonie oder mobilem Fernsehen glänzt.

Sagem kündigt für Ende Oktober das Mobiltelefon my850c an. Das Klapp-Handy ist außen mit einer verspiegelten Gehäuseoberfläche versehen, in die ein Display und Extratasten zur Steuerung des Multimedia-Players integriert wurden. Die 2-Megapixel-Kamera bietet einen 4-fach digitalen Zoom und kann neben Fotoaufnahmen auch zur Videotelefonie genutzt werden. Mobiles Fernsehen, Filme oder Fotos werden auf dem Display mit einer maximalen Auflösung von 240 x 320 Pixeln dargestellt.

Das Triband-Handy funkt im UMTS-Netz, wiegt 90 Gramm und misst 96 x 49 x 16 Millimeter. Der interne Speicher kann mit eine microSD-Karte auf 2 Gigabyte erweitert werden. Zum Datenaustausch gibt es außerdem eine Bluetooth- und eine USB-Schnittstelle. Laut Hersteller erlaubt das Gerät Dauergespräche bis zu 4 Stunden, im Standby-Modus soll der Akku für 12,5 Tage reichen. Das my850c von Sagem soll ohne Vertrag rund 270 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254628