209488

Multimedia-Display mit HMDI-Eingang inklusive HDCP

Moderne Schnittstellen, ein schlankes Design sowie das beliebte Kinoformat bringen die Bildschirme der AccuSync-Serie mit.

NEC will im LCD-Einstiegssegment mit zwei Widescreen-Modellen neue Multimedia-Standards setzen. Der AccuSync LCD19WMGX und AccuSync LCD22WMGX vereinen die preisgünstigen Vorteile der Value-LCDs von NEC mit den Features und dem Äußeren der GX2Pro-Gaming-Serie. Die Displays sind dank HDCP-Unterstützung, HDTV-Wiedergabe (22-Zöller) sowie Component-Video-Anschluss (22-Zöller) Entertainment-Allrounder. Die Geräte bieten eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden und ein Kontrastwert von 1000:1.

Den Helligkeitswert gibt der Hersteller mit 300 bzw. 400 cd/m² (LCD19WMGX) an. Der AccuSync LCD19WMGX ist ab sofort verfügbar und soll rund 300 Euro kosten. Der AccuSync LCD22WMGX wird voraussichtlich ab Mitte Oktober 2007 zum Preis von 420 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209488