149294

Pidgin mit besseren Statusmeldungen, Icons und SSL

03.03.2009 | 11:50 Uhr |

Von dem beliebten Instant Messenger Pidgin steht eine neue Version auf dem FTP-Server bereit.

Der kostenlose Instant Messenger Pidgin eignet sich hervorragend, wenn Sie verschiedene Messenger-Protokolle verwalten müssen. Er unterstützt nämlich AIM, ICQ, Jabber/XMPP, MSN Messenger, Yahoo!, Bonjour, Gadu-Gadu, IRC, Novell GroupWise Messenger, QQ, Lotus Sametime, SILC, SIMPLE, MySpaceIM und Zephy.

Auf der Downloadseite von Pidgin wird derzeit noch Version 2.5.4 angeboten, das Changelog wurde ebenfalls noch nicht aktualisiert. Auf dem FTP-Server findet man aber bereits Pidgin 2.5.5.

Die neue Version bringt für eine Reihe von Protokollen Verbesserungen mit. So gibt es jetzt beispielsweise Support für SSL-Verschlüsselung bei der Kommunikation mit AIM und ICQ. Diese müssen Sie aber eigens unter "Konten, Konto bearbeiten, erweitert" aktivieren. Bei ICQ sollte die Übermittlung der Statusmeldungen besser funktionieren. Außerdem sollten Icons und Smiley bei ICQ jetzt besser übermittelt werden. MSN-Nutzer dürfen sich ebenfalls über eine bessere Unterstützung von Icons und Smileys freuen. In Pidgin selbst wurden die Tooltips verbessert.

Download: Pidgin 2.5.5

0 Kommentare zu diesem Artikel
149294