41466

Mp3tag 2.22 erschienen

06.07.2004 | 11:49 Uhr |

Bei der Bearbeitung von Tags in Audio-Dateien können Sie ab sofort auf die Version 2.22 von Mp3tag zurückgreifen. Die neu veröffentlichte Fassung des Gratis-Tools wartet mit über zwei Dutzend Neuerungen und Bugfixes auf.

Bei der Bearbeitung von Tags in Audio-Dateien können Sie ab sofort auf die Version 2.22 von Mp3tag zurückgreifen. Die neu veröffentlichte Fassung des Gratis-Tools wartet mit über zwei Dutzend Neuerungen und Bugfixes auf.

Zu den Neuerungen zählen beispielsweise Scripting-Funktionen für die Parameter von Tools, das automatisches Anlegen von Verzeichnissen beim Exportieren sowie beim Erstellen von Playlisten oder die Möglichkeit, eine Suche nach Interpret und Album in lokalen freedb-Datenbanken durchzuführen.

Einige weitere Veränderungen und Bugfixes in der Übersicht:

* Menü-Eintrag 'Datei, Playlist öffnen“

* "Sampler“ im freedb-Dialog deaktivierbar

* Platzhalter für Tag-Felder bei Tools

* Basisbibliotheken mehrsprachig

* Mp3tagQuickPick mehrsprachig

* Fix für das Laden von Playlisten (mit initialem \)

* Beschreibung des Kommentarfelds wurde nicht gespeichert

* Freedb-Abfrage über Proxy funktioniert

* Fix: Programm stürzte bei fehlerhaften Dateien ab

* Problem mit Windows Media Player (bei ID3v2) behoben

Die vollständige Liste mit allen Veränderungen finden Sie auf dieser Übersichtsseite . Der Download bringt knappe 1,3 Megabyte auf die Waage. Mp3tag läuft auf Rechnern unter Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP.

Download: Mp3tag 2.22

Mp3tag: Kostenloses MP3-Tool in neuer Version (PC-WELT Online, 10.05.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
41466