1775233

Mozilla plant angeblich Firefox-Tablet

29.05.2013 | 15:49 Uhr |

Anlässlich der Partnerschaft mit dem iPhone-Bauer Foxconn will Mozilla angeblich bald ein Tablet mit Firefox OS als Betriebssystem vorstellen.

Anlässlich ihrer frisch geschlossenen Partnerschaft wollen Mozilla und Foxconn (der iPhone-Produzent) angeblich auch ein neues Firefox-OS-Gerät auf der Pressekonferenz vorstellen. Dieses könnte jedoch kein Smartphone, sondern das erste Tablet mit Firefox OS sein. Das berichtet etwa Focus Taiwan unter Berufung auf eine anonyme Quelle. Eventuelle Spezifikationen sind aber noch nicht durchgesickert.

Seit kurzem heißt es aus anonymen Kreisen immer wieder, Foxconn wolle sich von der Abhängigkeit von Apple lösen. Insofern würde ein Firefox-OS-Gerät gut ins Konzept passen. Mit einem Tablet würde Mozilla außerdem weitere Nutzergruppen erreichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1775233