1857348

Mozilla begrüßt Öffnung des H.264-Codecs

31.10.2013 | 11:09 Uhr |

Mozilla begrüßt die Öffnung des Video-Codecs H.264 und hat dessen Unterstützung in Firefox angekündigt.

Mozilla begrüßt die Öffnung des H.264-Codecs. Cisco hatte am Mittwoch offiziell angekündigt den Videocodec H.264 als Binärmodul frei verfügbar machen zu wollen und ihn als OpenSource-Produkt zum Download anzubieten. Der Codec kann dadurch ohne Lizenzgebühren frei genutzt werden, so beispielsweise in WebRTC.

"Wir sind sehr dankbar für den Beitrag von Cisco und werden die Unterstützung vom OpenH.264 Binärmodul von Cisco schon bald in Firefox hinzufügen", schreibt Mozilla-CTO Brend Eich in einem Blog-Eintrag .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1857348