133192

Mozilla.org veröffentlicht Changelog zu Firefox-Updates

20.12.2006 | 11:31 Uhr |

Das Rätselraten ist zu Ende, Mozilla.org hat das Changelog zu Firefox 1.5.0.9 und zu Firefox 2.0.0.1 nachgereicht. Beide Male handelt es sich um Sicherheitsupdates, die dringend aufgespielt werden sollten.

Seit gestern kann man sich neue Versionen von Firefox 1.5x und 2.x herunterladen. Mittlerweile ist auch das Changelog zu Firefox 1.5.0.9 und 2.0.0.1 verfügbar.

Sowohl bei Firefox 1.5.0.9 als auch bei 2.0.0.1 handelt es sich um Sicherheitsupdates. Mozilla.org teilt Sicherheitsprobleme in drei Kategorien ein: kritisch, hoch und moderat. In Firefox 1.5 wurden fünf kritische Schwachstellen und ein als hoch klassifiziertes Sicherheitsloch geschlossen. Dabei handelt es sich unter anderem um eine Schwachstelle, die zu einem Pufferüberlauf führen kann und um ein Problem, das einem Angreifer via Remote die Ausführung seines Codes auf fremden Rechnern ermöglicht. Außerdem gab es noch ein kleineres Bugfix. Insgesamt soll Firefox 1.5.0.9 stabiler laufen als die Vorgängerversion.

Hinweis: Mozilla.org wird für Firefox 1.5x bis zum 24. April 2007 Updates herausbringen, die Sicherheitslücken schließen und die Stabilität des Programms erhöhen sollen.

Firefox 2.0.0.1 beseitigt die gleichen Schwachstellen wie Firefox 1.5.0.9. Zusätzlich wird dadurch noch ein weiteres moderates Sicherheitsproblem gefixt. Details zu den Korrekturen bei beiden Browsern können Sie hier nachlesen. Firefox 2.0.0.1 sollte zudem besser unter Vista laufen.

Download: Firefox 1.5.0.9

Download: Firefox 2.0.0.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
133192