248883

Thunderbird 3 Alpha 2 kann getestet werden

13.08.2008 | 15:25 Uhr |

Die zweite Alpha-Version von Thunderbird 3.0 kann ab sofort getestet werden. Fast drei Monate sind seit der ersten Alpha vergangen und dementsprechend hat sich auch einiges getan.

Derzeit werkeln die Entwickler von Mozilla Messaging fleißig an der Version 3.0 von Thunderbird. Wer einen Blick auf den aktuellen Stand der Entwicklung werfen möchte, der hat ab sofort die Gelegenheit dazu, denn "Shredder Alpha 2", wie der Mail-Client während der Alpha-Phase heißt, steht unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X zum Testen bereit.

Shredder Alpha 2 basiert auf Gecko 1.9. Seit der ersten Alpha-Version wurden über 300 Bugs behoben und - so die Entwickler - die Grundlage für künftige Änderungen geschaffen. Zu den wichtigsten Verbesserungen gehört unter anderem die Möglichkeit, unter MacOS X Mails von Mail.app zu importieren. Außerdem wurde unter Mac OS X das Aussehen des Mail-Clients verbessert.

Die weiteren Änderungen und Verbesserungen: Beim Outlook-Express-Import werden nun auch SSL- und Port-Einstellungen kopiert und beim Antworten auf Mails kann auf Wunsch nur der selektierte Text als Zitat hinzugefügt werden. Hinzu kommen diverse Details-Änderungen. So haben die Entwickler beispielsweise auch die Grundlage für eine 64-Bit-Fassung von Thunderbird geschaffen.

Testfreudige Anwender können Shredder Alpha 2 in deutscher Sprache für Windows & Co. herunterladen und testen . Mozilla weist ausdrücklich darauf hin, dass die Version sich an Entwickler und Tester richtet und nicht für den Produktiveinsatz geeignet ist. Außerdem wünscht man sich Feedback von den Testern.

Die Weiterentwicklung von Thunderbird wird bei Mozilla durch Mozilla Messaging vorangetrieben, das sich auch den Prinzipien von Mozilla verpflichtet hat . Ziel ist es, den Mail-Client Thunderbird weiterzuentwickeln und dessen Verbreitung zu fördern.

Download: Shredder Alpha 2 (Thunderbird 3.0)

0 Kommentare zu diesem Artikel
248883