157790

Neue API für Firefox-Addons

22.05.2009 | 13:45 Uhr |

Mozilla Labs hat mit Jetpack eine neue API vorgestellt, die es noch einfacher machen soll, den Browser Firefox zu erweitern.

Über 12.000 Erweiterungen gibt es bereits für Firefox und es sollen mit Mozillas Jetpack noch mehr werden. "Jetpack ist eine API, die es Ihnen erlaubt Firefox-Addons zu entwickeln, indem sie die Web-Technologien verwenden, die Sie bereits kennen", heißt es seitens Mozilla.

Jetpack erlaubt es dem Browser neue Funktionen hinzuzufügen, ohne ihn neu starten zu müssen oder auf Kompatibilitätsprobleme achten zu müssen. Die erste Version 0.1 von Jetpack wird als "Prototyp" bezeichnet. Interessierte Anwender sollen sich Jetpack anschauen und damit Firefox-Erweiterungen basteln. Mozilla Labs wird das Feedback sammeln und die Wünsche der Entwickler in künftigen Versionen von Jetpack integrieren.

Welche Möglichkeiten Jetpack bietet, demonstriert folgendes Video:

0 Kommentare zu diesem Artikel
157790