12.07.2012, 15:37

Panagiotis Kolokythas

Mozilla

Firefox 14 bis Firefox 17 - Termine und geplanten Neuerungen

Firefox 14 bis Firefox 17

Mozilla wird in Kürze Firefox 14 zum Download freigeben. Und auch die Veröffentlichungs-Termine und geplanten Neuerungen für die kommenden Versionen stehen bereits fest.
Mozilla wird nach den derzeitigen Plänen bereits am 17. Juli den neuen Firefox 14 zum Download freigeben. Firefox 14 wird dann den Anfang Juni erschienenen Firefox 13 ablösen. Für die zweite Jahreshälfte haben die Entwickler noch viele Pläne, so soll beispielsweise die Installation und Instandhaltung von Plug-Ins vereinfacht und die Oberfläche modernisiert werden. Letztere trägt derzeit den Codenamen Australis. Ähnlich wie in Google Chrome soll außerdem auch in Firefox die Unterstützung von PDFs integriert werden, so dass PDF-Dokumente künftig direkt im Browser geöffnet werden können.
Ein Überblick über die kommenden Firefox-Versionen:
Firefox 14: Erscheint am 17. Juli 2012
Wichtigste Neuerungen: Abstürze werden über den Hang detector & reporter an Mozilla gesendet und dort ausgewertet. Und URL Complete liefert bereits bei der Eingabe der ersten Buchstaben in die Adresszeile Vorschläge für eine URL.
Firefox 15: Erscheint am 28. August 2012
Wichtigste Neuerungen und Verbesserungen: Browser-Updates werden im Hintergrund heruntergeladen und installieren sich automatisch beim nächsten Neustart des Browsers (silent updates). Und die Unterstützung für Web Apps wird den Desktop-Versionen von Firefox hinzugefügt. Außerdem wird der Start von Firefox unter Windows deutlich beschleunigt.
Firefox 16: Erscheint am 10. Oktober 2012
Wichtigste Neuerungen & Verbesserungen: Neuer Panel-basierter Download-Manager, Opt-In für die Aktivierung von PlugIns, Unterstützung von MacOS X 10.7 und die Wiederherstellung einer abgestürzte Browser-Session wird beschleunigt.
Firefox 17: Erscheint am 19. November 2012
Wichtigste Verbesserung: Silent Updates werden weiter verbessert und der Anwender erhält die Möglichkeit, die Installation eines Updates so lange zu verzögern, bis die von ihm genutzten Addons die neue Firefox-Version unterstützen.
Weitere Infos zu den geplanten Neuerungen und Verbesserungen in Firefox 14 bis Firefox 17 und darüber hinaus, finden Sie auf dieser Mozilla-Seite .

Kommentare zu diesem Artikel (14)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1519581
Content Management by InterRed