43376

Mozilla: Entwicklung wird fortgesetzt

19.01.2004 | 16:52 Uhr |

Die Version 1.6 war schon ein erstes Anzeichen dafür, jetzt steht fest: die Entwicklung des beliebten Open-Source-Browsers Mozilla-Browsers wird nicht eingestellt. Die Mozilla-Roadmap wurde bereits auf den aktuellen Stand gebracht und verzeichnet bereits die Version 1.7. Deren Alpha-Version soll im Januar erscheinen. Für die Final-Version visieren die Entwickler Mitte März an.

Die Version 1.6 war schon ein erstes Anzeichen dafür, jetzt steht fest: die Entwicklung des Mozilla-Browsers wird nicht eingestellt. Die Mozilla-Roadmap wurde bereits auf den aktuellen Stand gebracht und verzeichnet bereits die Version 1.7. Deren Alpha-Version soll im Januar erscheinen. Für die Final-Version visieren die Entwickler Mitte März an.

Ursprünglich gab es nach der Gründung der Mozilla Foundation Juli 2003 ( wir berichteten ) Pläne, Mozilla einzustellen und sich stattdessen auf die Stand-Alone-Varianten, wie beispielsweise Mozilla Firebird (Browser) und Mozilla Thunderbird (Mail-Client) zu konzentrieren. Diese Projekte sollen nach wie vor weiterverfolgt und gleichzeitig die Hauptapplikation Mozilla weiterentwickelt werden.

In einem Newsgroup-Eintrag kündigt Brendan Eich, einer der Entwickler von Mozilla, Mozilla 2.0 an. Ende des Monats sollen erste Infos zu der neuen Generation von Mozilla veröffentlicht werden.

Mozilla 1.6: Offizielle deutsche Sprachdatei zum Download (PC-WELT Online, 16.01.2004)

Von der Leine gelassen: Mozilla 1.6 Final (PC-WELT Online, 16.01.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
43376