130108

Mozilla 1.7 geht auf die Zielgerade

18.05.2004 | 12:21 Uhr |

Im April hatten die Macher von Mozilla.org den ersten Release Candidate von Mozilla 1.7 unters Volk gebracht. Jetzt steht der RC 2 für Windows, Linux und MacOS zum Herunterladen und Testen bereit. Vom Vorgänger unterscheidet sich das neue Release vor allem in Details und Bugfixes.

Im April hatten die Macher von Mozilla.org den ersten Release Candidate von Mozilla 1.7 unters Volk gebracht ( die PC-WELT berichtete ). Jetzt steht der RC 2 für Windows, Linux und MacOS zum Herunterladen und Testen bereit. Vom Vorgänger unterscheidet sich das neue Release vor allem in Details und Bugfixes.

In erster Linie dient der Release Candidate 2 mit der Gecko-Engine 20040514 dazu, um sicher zu gehen, dass die kommende Final von Mozilla 1.7 fehlerfrei ist. Demzufolge gibt es keine wesentlichen Neuerungen im Browser, Mailprogramm und in Chatzilla, sondern eher Feinarbeit.

Die Anwender können sich zum Beispiel über neue Icons für Mozilla- und Windows-Dateien freuen. Der Password Manager hat nun einen "show passwords"-Modus, um gespeicherte Passwörter anzuzeigen. Die Dialoge zur Cookie-Verwaltung wurden ebenfalls überarbeitet. Über alle Änderungen können Sie sich hier informieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
130108