154672

Mozilla 0.9.6 veröffentlicht

21.11.2001 | 13:55 Uhr |

Mozilla.org hat die Version 0.9.6 seines Open-Source-Browsers zum Download freigegeben. Neben einigen eher optischen Veränderungen bietet Mozilla 0.9.6 auch eine neue Suchfunktion.

Mozilla.org hat die Version 0.9.6 seines Open-Source-Browsers zum Download freigegeben. Neben einigen eher optischen Veränderungen bietet Mozilla 0.9.6 auch eine neue Suchfunktion.

Ähnlich wie das Multifunktionstool Konqueror zeigt der Browser jetzt Seiten-Icons in der URL-Leiste an. Im Nachfolge-Release 0.9.7 wollen die Mozilla-Programmierer auch Shortcut-Icons, so genannte Favicons, integrieren. Mozilla 0.9.6 kann die Windows-Grafikformate .bmp und .ico auf allen Plattformen (Windows, Mac OS, Linux) darstellen.

Zudem bietet der Browser eine neue Suchfunktion im Kontext-Menü an. Markiert man auf der Website einen Begriff und klickt mit der rechten Maustaste in das Browserfenster, poppt das Kontextmenü mit dem neuen Eintrag "Search for Item" auf. Damit liefert Mozilla 0.9.6 Suchergebnisse zum markierten Begriff.

Download und Installation klappten in einem ersten Test unserer Kollegen vom Tecchannel reibungslos. Benchmark-Tests ergaben in einigen Bereichen einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs gegenüber der Vorversion. So stellt Mozilla 0.9.6 komplexe HTML-Seiten bis zu 30 Prozent schneller dar. Bei der Bearbeitung von JavaScripts lässt sich der Browser jetzt jedoch fast doppelt so viel Zeit.

PC-WELT Downloads: Mozilla 0.9.6

Download: Opera 6.0 Beta 1 Englisch für Windows (PC-WELT Online, 13.11.2001)

Neue Nautilus-Version (PC-WELT Online, 22.10.2001)

Opera 5.0 für Linux (PC-WELT Online, 15.05.2001)

Linux-Themen bei PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
154672