78326

Mozbackup: Praktisches Backup-Tool für Firefox & Co.

28.10.2005 | 13:58 Uhr |

Die praktische Freeware Mozbackup sichert Einstellungen aus Mozilla, Firefox und Thunderbird. Es ist jetzt in einer neuen Version erschienen.

Das Freeware-Tool Mozbackup ist in der Version 1.4.3 erschienen. Das Tool erlaubt die bequeme Erstellung eines Backups der Profile der Anwendungen Firefox, Thunderbird, Mozilla Suite und Netscape. Inklusive zum Beispiel der History, Bookmarks, Mails, Erweiterungen, Cookies und Downloadliste.

In der neuen Version wurde die Unterstützung für Erweiterungen verbessert. Die Zusammenarbeit mit einer Reihe von neuen Erweiterungen, wie beispielsweise "Tabbrowser Preferences" und "Scrapbook", wurde integriert. Hinzu gekommen ist außerdem die Unterstützung für Seamonkey 1.0a. Der gesamte Backup-Vorgang wurde etwas optimiert und diverse kleinere Fehler beseitigt.

Die Backups der Profile können auf Wunsch auch verschlüsselt auf der Festplatte gesichert werden. Bei einem Backup eines Firefox-Profils haben Sie beispielsweise die Möglichkeit zu entscheiden, ob auch der Verlauf oder die Download-Liste mitgesichert werden sollen. Im Falle eines Falles kann mittels Mozbackup das Profil wieder hergestellt werden. Anderer Einsatzzweck: Das Profil kann von einem Rechner mittels Mozbackup bequem auf einen anderen Rechner übertragen werden.

Der Download von Mozbackup 1.4.3 beträgt 600 KB (ohne Installationsroutine) beziehungsweise 725 KB (mit Installationsroutine). Das deutsche Sprachpaket wurde noch nicht aktualisiert. Das deutsche Sprachpaket für die Version 1.4.2 kann aber auch in der neuen Version von Mozbackup eingesetzt werden.

In dieser Meldung stellen wir Ihnen dieses Programm anhand einer Vorgängerversion ausführlicher vor.

Download: Mozbackup 1.4.3

Download: Mozbackup 1.4.2 - deutsche Sprachdatei

0 Kommentare zu diesem Artikel
78326