Mozart: Leben und Werk auf CD

Freitag den 13.01.2006 um 15:39 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Das Jahr 2006 steht natürlich ganz besonders im Zeichen der olympischen Winterspiele und der Fußballweltmeisterschaft. Aber daneben feiern auch die Anhänger der klassischen Musik. Nämlich das Mozart-Jahr. Passend dazu ist jetzt eine umfangreiche Materialsammlung auf CD-ROM erschienen.

Passend zum Mozart-Jahr 2006 hat Directmedia eine CD-ROM zu dem Musik-Genie aus Österreich veröffentlicht. "Wolfgang Amadeus Mozart. Leben und Werk" heißt die prall gefüllte Scheibe, die für so manchem Liebhaber von klassischer Musik interessant sein dürfte.

Auf der CD haben die Macher die nach ihren Worten "größte jemals erschienene Sammlung biographischer und autobiographischer Dokumente" von und über den Schöpfer der Kleinen Nachtmusik zusammen gestellt. Wie gehabt bei Werken der Digitalen Bibliothek erfolgt der Zugriff über die Bediensoftware Digibib. Durch die darin integrierte Suchfunktion sollten Mozart-Interessierte schnell an die gewünschten Informationen gelangen.

Die CD-ROM umfasst Biographien, Sammlungen von Briefen der Mozart-Familie (gerade in Mozarts jungen Jahren traten Teile der Familie zusammen auf, beispielsweise Mozart zusammen mit seiner Schwester und seinem Vater), Reiseaufzeichnungen (die Mozarts reisten einige Jahre quer durch Europa, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen) und natürlich auch verschiedenen Werkverzeichnisse einschließlich des aktuellen Köchelverzeichnisses. Dazu gibt es noch einige Werkanalysen. Eine Inhaltsliste finden Sie hier .

Falls Sie einem Mozart-Fan ein ebenso spannendes wie informatives Geschenk machen wollen, dürften Sie mit dieser CD richtig liegen. Einen kleinen Wermutstropfen müssen Sie dabei aber in Kauf nehmen: Den Preis. Mit 75 Euro ist die CD-ROM nämlich nicht gerade billig. Echte Mozart-Liebhaber dürfte das aber kaum abschrecken.

Übrigens: Passend zu so viel Text gibt es auch einen Teil der Musik des genialen Komponisten von Directmedia. Im MP3-Format und ganz legal. Mehr erfahren Sie hier .

Freitag den 13.01.2006 um 15:39 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
191554