61244

Moviejack 4 PSP: Videos konvertieren leicht gemacht

13.09.2005 | 10:15 Uhr |

Mit "Moviejack 4 PSP" ist ab sofort eine Software von S.A.D. im Handel erhältlich, mit der sich Filme bequem für das Abspielen auf Sonys Portable Playstation (PSP) konvertieren lassen.

Mit "Moviejack 4 PSP" bringt das Ulmer Softwarehaus S.A.D. eine Variante von Moviejack auf den Markt, mit der sich Filme für das Abspielen auf Sonys PSP konvertieren lassen.

Die Software wurde laut Angaben des Herstellers speziell für die Playstation Portable (PSP) entwickelt und kann ganze Spielfilme für die PSP portieren. Die "Fit-to-Memorystick"-Technologie passt die Streifen für Memorysticks an.

Die unterstützten Auflösungen betragen 320x250, 368x208 und 480x160 Pixel. Das Rippen der Filme geschieht entweder direkt von der DVD oder wahlweise von der Festplatte. Als Quelle werden die Videoformate Video-DVD, SVCD, VCD, MPEG1, MPEG2, MPEG3, MPEG4, WMV, ASF und 3GP unterstützt. Für die Konvertierung stehen drei Qualitätsstandards von "Beste Qualität" bis "Niedrige Qualität" zur Auswahl. Die Filme werden passend für die Speicherkartengrößen 32 MB bis 1 GB konvertiert und falls nötig gesplittet. Mit an Bord ist eine Vorschaufunktion mit Vollbildmodus über einen integrierten Videoplayer.

"Moviejack 4 PSP" ist im Handel oder im Online-Shop von S.A.D für 19,99 Euro erhältlich. Die Software kann unter Windows XP und 2000 eingesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website .

Alternative: Die Freeware PSP Video ermöglicht ebenfalls das Konvertieren von Filmen für die PSP. Die Bedienung ist allerdings gewöhnungsbedürftig und erfordert etwas Übung. Weitere Infos zur Freeware finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Sonys PSP ist seit dem 1. September auch in Deutschland erhältlich. Der Preis: 249 Euro. Die PSP verfügt über ein 4,3 Zoll großes TFT-Display im 16:9-Format. Die maximale Auflösung beträgt 480 x 272 Pixel. Die CPU arbeitet mit maximal 333 MHz, 32 MB RAM stehen als Hauptspeicher zur Verfügung. Über die integrierte WLAN-Funktionalität (IEEE 802.11b) können Anwender online gegeneinander spielen. Neben Spielen kann die PSP auch Videos und Musik wiedergeben.

Software bringt Musikstreams auf die PSP (PC-WELT Online, 09.09.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
61244