205758

Externe Festplatte mit AV-Anschlüssen

Die MovieStation pocket c.uc aus dem Hause TrekStor speichert Fotos, Songs und Videos und kann sie direkt auf dem TV-Gerät oder der Musikanlage ausgeben.

TrekStor bringt mit der MovieStation pocket c.uc eine externe Multimedia-Festplatte in den Handel. Sie spielt darauf gespeicherte Videos, Fotos oder Musik auf dem Fernseher oder der HiFi-Anlage ab. Hierzu wird beispielsweise auf dem TV-Gerät ein On-Screen-Menü eingeblendet. Zusätzlich ist ein Kartenleser integriert, mit dem Daten auf Knopfdruck ohne Umweg über den PC auf die Festplatte kopiert werden können. Als Laufwerk dient kleine und ernergiesparende Platte im 2,5-Zoll-Formfaktor. Wie das Vorgängermodell steckt sie in einem Soft-Touch-Gehäuse. Die Bedienung kann direkt am Gerät oder via mitgelieferter Infrarot-Fernbedienung erfolgen. Praktisch: Mit der Diashow-Funktion und verschiedenen Überblendeffekten lassen sich die Bilder abwechslungsreich präsentieren.

Zur Wiedergabe kann der Anwender MP3-Songs inklusive ID3-Tags sowie WMA- und WAV-Dateien in einer eigenen Playliste organisieren. An Videoformaten unterstützt die MovieStation pocket c.uc MPEG-1/ -2 und -4. Bilder lassen sich als JPEG ausgeben. Videosignale lassen sich via Composite- oder Komponenten-Anschluss abgreifen, Audiosignale werden per Cinch übertragen. TrekStor bietet die MovieStation pocket c.uc inklusive Backup-Software Nero BackItUp 2 Essentials ab sofort für rund 150 (250 GB) bis 220 Euro (500 GB) an. Im Lieferumfang sind zudem eine Infrarot-Fernbedienung sowie diverse Kabel und Adapter enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205758