1254622

Motorola zeigt Motorazr V8 im Glamour-Look

18.10.2007 | 08:58 Uhr |

Das V8 kommt mit goldenem Gehäuserahmen, Schlangenleder und Diamantschliff daher.

Motorola präsentiert eine Sonderedition des Razr V8. Der Gehäuserahmen des Design-Handys wurde mit 18 karätigem Gold veredelt. Ebenfalls golden schimmern die Tasten und der Navigations-Key. Die Vorderseite des luxuriösen Mobiltelefons zeigt sich im schieferfarbenen Nadelstreifenlook, die Rückseite in schwarzer Schlangenlederoptik. Das Telefon verfügt über einen Multimedia-Player und eine 2-Megapixel-Kamera, die Videos mit 15 Bildern pro Sekunde aufnimmt. Das 2,2 Zoll große TFT-Farb-Display stellt 320 x 240 Pixel dar.

Daten aus dem Internet überträgt das Quad-Band-Handy via GPRS und EDGE. Die Gesprächszeit gibt Motorola mit 8 Stunden an, die Standby-Zeit soll knapp 12 Tage betragen. Beim Kauf des Motorazr V8 Luxury Edition, das rund 700 Euro ohne Vertrag kosten soll, gibt es passende Accessoires wie eine Handytasche im schwarzem Schlangenlederdesign oder zwei schwarz-goldene Headsets (H680 Bluetooth, S208) dazu. Es soll ab Mitte November in die Läden kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254622