16798

Gute Sprachqualität zum Discount-Preis

14.02.2008 | 12:17 Uhr |

Motorola hielt sich auf dem diesjährigen MWC mit Neuvorstellungen zurück. Die Modelle RIZR Z10 und ROKR E8 sind schon längere Zeit bekannt, dafür hatten die US-Amerikaner im Einsteigersegment Neues zu bieten. Beim W181 überzeugt der starke Akku, das UKW-Radio - und nicht zuletzt der niedrige Preis.

Der diesjährige MWC wurde durch Neuvorstellungen von Nokia ( N96 und N78 ), Sony Ericsson ( W980i und Xperia X1 ) und Samsung ( SGH-U900 und G810) geprägt. Motorola hielt sich dagegen weitgehend bedeckt, mit den Modellen RIZR Z10 und ROKR E8 präsentierten die US-Amerikaner zwei bekannte Gesichter, die bereits in den vergangenen Monaten durch die Medienlandschaft gingen.

Motorolas Stärke liegt seit einiger Zeit im Billig- und Einsteigersegment, das vor allem in Schwellenländern ein starkes Wachstum verzeichnet - es ist wohl auch diesen neuen Märkten zu verdanken, dass Motorola in der weltweiten Hersteller-Rangliste noch nicht von Sony Ericsson auf den undankbaren 4. Platz verdrängt wurde.

Das W181 soll den Vorstoß in die neue Welt sichern und könnte bei den Mobilfunkpreisen der Discounter auch hierzulande so manchen Geiz-ist-geil-Kunden locken. Der Nachfolger des W180 soll sich vor allem durch seine erstklassige Sprachqualität und das UKW-Radio mit RDS-Unterstützung auszeichnen, natürlich spielt auch der Preis von 60 Euro eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung. Technisch tritt der Barren auf dem MWC als Statist in den Hintergrund, der Hersteller konzentriert sich bei der Auswahl der Bauteile auf das Wesentliche: mobile Erreichbarkeit.

Und selbst hier muss der Nutzer bei Reisen ins Ausland einige Abstriche machen, das W181 funkt über Dualband-GSM nur in den Frequenzblöcken von 900 und 1.800 MHz und dürfte sich außerhalb Deutschlands in einem permanenten Funkloch befinden. Wer seinen Urlaub ohnehin lieber auf Balkonien verbringt, der wird sich über hervorragende Akkulaufzeiten von 465 Stunden im Standby und bis zu 590 Minuten Telefonie freuen. Für gute Sprachqualität sorgt die Technologie Crystal Talk. Wann und in welchen Märkten Motorola das W181 in den Handel bringt, ist offen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
16798