236243

Schwestermodell des Milestone ohne Tastatur aufgetaucht

03.12.2009 | 13:55 Uhr |

Chinesische Blogger haben Fotos im Internet veröffentlicht, die ein Schwestermodell des Highend-Smartphone Milestone zeigen. Das sogenannte Sholes Tablet läuft mit Android 2.0 und verfügt über eine modernisierte Ausstattung.

Vielschreiber werden allerdings die ausziehbare Volltastatur vermissen. Das Gerät ist eine reines Touchscreen-Handy. Angaben zu den Abmessungen fehlen zwar, aber man kann davon ausgehen, dass es dünner als das Milestone ist.

Im Gegensatz zum Milestone verfügt das Sholes Tablet über einen HDMI-Anschluss, außerdem wurde die Kameraauflösung von 5 auf 8 Megapixel hochgeschraubt. Auch das Blitzlich wurde verbessert, es handelt sich nicht mehr um eine einfache LED-Lampe, sondern um einen echten Xenon-Blitz. Die übrige Ausstattung kennt man vom Milestone. Der Touchscreen ist 3,7 Zoll groß und hat die scharfe Auflösung von 854x480 Pixel. Mit dem Internet verbindet sich das Sholes Tablet über HSPA oder WLAN. Dabei wird auch das Netzwerkprotokoll DLNA unterstützt.

Den Chipsatz kennt man ebenfalls vom Milestone. Es handelt sich unm den OMAP3430-Chipsatz von Texas Instruments mit 550 Megahertz Taktfrequenz. Die Grafik übernimmt der Co-Prozessor PowerVR SGX, den man auch im iPhone 3GS findet. Das Sholes Tablet war zum ersten Mal in einem geheimen Dokument aufgetaucht, das dem Handy-Blog dialaphone Mitte Oktober zugespielt wurde . Daraus geht hervor, dass Motorola das Gerät im 1. Quartal 2010 in den Handel bringen will.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
236243