62194

Motorola RAZR V3i in drei neuen Farben

Motorola hat für das RAZR V3i drei neue Modell-Farben vorgestellt. Sie sollen noch im zweiten Quartal im Handel erhältlich sein.

Motorola hat das RAZR V3i in drei neuen Farben vorgestellt. Dabei legte der größte US-Hersteller für Mobiltelefone großen Wert auf Individualität, mit der sich die Kunden von der Masse abheben können. "Die Menschen verwenden Farben um sich hervorzuheben, und mit den drei Varianten bieten wir den Kunden die Möglichkeit, sich selbst auszudrücken", erkärt Jim Wicks, Vizepräsident und Direktor, Consumer Experience Design, Motorola. Gezeigt wurde das V3i in den Farben Blau, Kastanienbraun und Violett. Es ist damit zu rechnen, dass die Modelle noch im zweiten Quartal 2006 erhältlich sein werden.

Das Motorola V3i ist der Nachfolger des weltweit erfolgreichen RAZR V3 und wurde gegenüber dem Vorgänger vor allem technisch aufgewertet. So verfügt es beispielsweise über eine 1,3 Megapixel-Kamera mit einer Auflösung von 1280x960 Pixel, außerdem wurde der interne Speicher von ehemals fünf MByte auf zwölf MByte vergrößert und ist zudem über Transflash-Speicherkarten erweiterbar. Die Quadband-Fähigkeit macht das V3i nahezu weltweit einsetzbar.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
62194