157972

Günstige Mail-Maschine mit Android

Das erste Android-Handy von Motorola soll im November 2009 exklusiv beim US-Netzbetreiber AT&T erscheinen. Das schreibt das Technik-Blog Engadget und präsentiert einen Screenshot, der die technischen Daten des Handys detailliert auflistet. Das Motorola Heron war bisher auch unter dem Decknamen Iron Man bekannt und auch das Betriebssystem war bisher ein anderes. Ursprünglich wollte Motorola Windows Mobile einsetzen, aber jetzt ist der Hersteller auf Android umgestiegen.

Das Motorola Heron ist aber kein teures Highend-Smartphone, sondern nur eine günstige Mail-Maschine. Die technische Ausstattung ist nicht überragend. So hat der Touchscreen nur eine Diagonale von 2,8 Zoll und eine Auflösung von 240x320 Pixel.

Darunter steckt aber eine Volltastatur, die sich nach unten aufschieben lässt. Die Kamera macht Fotos mit 3 Megapixel, ein LED-Blitz hilft bei schlechten Lichtverhältnissen. Der Slider verfügt auch über schnellen HSDPA-Funk sowie GPS. Allerdings fehlt WLAN, zumindest wird es nicht in den technischen Daten erwähnt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
157972