1254460

Motorola-Handy für Freundeskreis-Fans

20.09.2007 | 13:55 Uhr |

Mit einer Sonderedition des MOTOKRZR K1 will Congstar die deutsche Hip-Hop-Band aus Stuttgart zum Abschied ehren.

Diese Woche traten die Bandmitglieder von Freundeskreis ein letztes Mal gemeinsam auf, nun wollen die Künstler ihren Solokarrieren nachgehen. Zum Abschied bietet Congstar den Fans eine Sonderedition des MOTOKRZR K1 von Motorola an. Das Mobiltelefon wird mit einer 256 Megabyte großen Speicherkarte ausgeliefert, auf der sich unter anderem das Best-of-Album FK10 sowie Wallpaper und Klingeltöne befinden. Die Band selbst soll bei der Zusammenstellung der Inhalte auf der Speicherkarte mitgewirkt haben. Das MOTOKRZR K1 Music Edition ist nur im Congstar-Shop für rund 180 Euro erhältlich. Das Freundeskreis-Paket umfasst neben der microSD-Karte ein USB-Kabel, Stereo-Kopfhörer und einen Congstar-Gutschein.

Das Klapphandy von Motorola ist mit einer 2-Megapixel-Kamera und einem Farbdisplay mit einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln ausgestattet. Für schnellen Datentransfer sorgt die EDGE-Technologie und für kabellosen Stereospaß der integrierte Bluetooth-Standard A2DP. In das Telefonbuch sind Kontaktfelder für Eingaben wie Adresse, IM, URL und Geburtstag integriert. Die Stand-by-Zeit gibt Motorola mit 350 Stunden an, für Dauergespräche reicht der Akku ungefähr 6 Stunden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254460