1255944

Motorola-Handy bei Aldi Süd

24.04.2008 | 12:11 Uhr |

Der Lebensmittel-Discounter nimmt ab dem 28. April das Bluetooth-Handy SLVR L9 mit 2-MP-Kamera, FM-Radio und Musik-Player als Aktionsartikel ins Sortiment.

Nächste Woche Montag bringt die Supermarktkette Aldi Süd das Mobiltelefon SLVR L9 von Motorola in seine Filialen. Das Handy zeigt sich in einem schicken Chrom-Design und ist mit einem TFT-Display ausgestattet, das 262.000 Farben darstellen kann und eine Auflösung von
176 x 220 Bildpunkten bietet. Die Sprechzeit gibt der Anbieter mit mehr als 6 Stunden an, im Standby soll das Handy bis zu 350 Stunden durchhalten. Dank Pop3- und IMAP4-Unterstützung kann der Besitzer auf seine E-Mails zugreifen. Zur drahtlosen Verbindung mit anderen, kompatiblen Geräten unterstützt das SLVR L9 Bluetooth-Profile der Klasse 2.

Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Für Fotos hat der Hersteller eine 2-Megapixel-Kamera integriert. Musik liefert das eingebaute FM-Radio. Darüber hinaus spielt das Handy auch MP3-Songs ab. An internem Speicher stehen 16 Megabytes parat, der per Speicherkarte auf bis zu 2 Gigabytes aufgestockt werden kann. Das Handy misst etwa 113 x 49 x 11,5 Millimeter und wiegt gerade einmal um die 96 Gramm. Aldi Süd bietet das Motorola SLVR L9 komplett mit Zubehör für rund 120 Euro an. Der Discounter gewährt 2 Jahre Garantie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255944