203688

Motorleinwand für jedes Format

08.02.2007 | 08:52 Uhr |

Über einen Motor gesteuert passt sich die Leinwand sämtlichen Film-Formaten an und soll in der Bildqualität besondere Stärke zeigen.

Davision präsentiert die 4D-Multiformat-Motorleinwand, die sich den verschiedenen Bildformaten anpasst. Die Leinwand bietet somit eine perfekt Wiedergabefläche für Filme mit den Seitenverhältnissen 4:3, 16:9, 1,85:1 und 21:9. Der Projektor soll seine Bildqualität hinsichtlich Farbreinheit, Bildschärfe und Kontrast am besten auf einer matten Leinwandoberfläche entfalten. Daher ist die Davision 4D-Multiformat standardmäßig mit dem Tuch „Mendax" bestückt, welches laut Hersteller optimale Voraussetzungen für fantastische Heimkinobilder bietet.

Dank eines Gain-Faktors von 1.2 sollen die projizierten Bilder besonders realistisch wirken. Die schwarze Rückbeschichtung unterbindet Bildstörungen. Die 4D-Multiformat wird in 5 verschiedenen Größen ausgeliefert und bietet somit für jeden Raum die optimalen Abmessungen an. Im Lieferumfang der 4D-Multiformat-Motorleinwände befindet sich eine Fernbedienung zum leichten Umschalten der Bildformate. Das Hightech-Projektionsfläche wird ab 3.600 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203688