2004453

Motion CL920 Rugged Tablet - stoß- und sturzsicheres Windows-Tablet mit 4G

09.10.2014 | 14:33 Uhr |

Das Motion CL920 Rugged Tablet ist besonders robust und eignet sich für den Außendienst und für den Einsatz auf Baustellen oder in der Industrie. Zur Ausstattung gehören Windows und gegen Aufpreis auch LTE.

Motion Computing hat mit der Motion CL920 Rugged Tablet-Plattform ein weiteres besonders robustes Tablet für den beruflichen Einsatz vorgestellt.

Das gesamte Innenleben des CL920 wird von einem soliden Magnesiumrahmen umgeben. Dieser soll garantieren, dass Stürze und Belastungen gemäß Sicherheitsstandards wie MIL-STD 810G und IP52 dem Gerät nichts anhaben können. Damit der CL920 auch bei feuchtem Wetter gut in der Hand liegt, ist das Gehäuse des Tablets mit einer rutschfesten Gummierung überzogen, wie der Hersteller verspricht.

Motion CL920 Rugged Tablet
Vergrößern Motion CL920 Rugged Tablet
© Motion Computing

Das aus kratz- und bruchfestem Corning Gorilla Glas 3 gefertigte Display misst 10,1 Zoll und löst mit 1366x768 Bildpunkten auf. Vor allem aber ist es bruchsicher. Der Bildschirm soll einen 180-Grad-Betrachtungswinkel haben, es können also auch mehrere Personen gleichzeitig darauf schauen.

Motion CL920 Rugged Tablet
Vergrößern Motion CL920 Rugged Tablet
© Motion Computing

Ins Internet geht es gegen Aufpreis auch mit LTE-Geschwindigkeit. Ein Intel Pentium “Baytrail” N3540 Quadcore 2,16 GHz-Prozessor sorgt für den Antrieb. Im Vergleich zur Rechenleistung der Vorgängerversion soll die neue Motion CL920 Rugged Tablet-Plattform fast 70 Prozent schneller arbeiten.

Das Gewicht ist höher als man es von iPad und Konsorten gewohnt ist, nämlich mindestens 840 Gramm. Das vergleichsweise hohe Gewicht ist eine Folge der robusten Bauweise.

Motion CL920 Rugged Tablet
Vergrößern Motion CL920 Rugged Tablet
© Motion Computing

Dank Windows-Betriebssystem lassen sich alle Microsoft-basierten Software-Branchenlösungen auf dem Tablet nutzen - ohne zusätzlichen Integrationsaufwand. Dabei hat der Kunde die Wahl zwischen Windows 7 und Windows 8.1, jeweils in der Pro-Version. Unter anderem ist die Motion-Bildverarbeitungssoftware SnapWorksT vorinstalliert.

Die weitere Ausstattung:

  • 5.0 MP Digitalkamera hinten

  • 2.0 MP Videokamera vorne

  • Integrierter Lautsprecher und Dual Array-Mikrofon

  • Kombinierter Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss

  • USB 3.0-Anschluss

  • Video-Ausgang

  • SD-Kartenleser

  • Docking-Anschluss

  • Intel HD Graphics

  • Digitaler Eingabestift

  • Batterielaufzeit bis zu acht Stunden

  • WLAN AC

  • Bluetooth 4.0

  • 4 GB Arbeitsspeicher

  • 64 GB SSD oder 128 GB SSD

  • Abmessungen: 276.7mm x 179.2mm x 15.7mm

Zum optionalen Zubehör gehören neben dem Slatemate-Datenerfassungsmodul mit Barcodescanner und Magnetstreifenleser auch verschiedene Ladesysteme, Transporthilfen sowie Lösungen für die Fahrzeugmontage.

Preis und Verfügbarkeit

Der Motion CL920 ist ab Mitte Oktober 2014 ab einem Preis ab 1090 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Vertriebspartner sind Built und Extra Computer (Deutschland) sowie I-Bitpro AG (Schweiz).

0 Kommentare zu diesem Artikel
2004453