188484

Mord-Simulationen im Internet

24.10.2000 | 17:53 Uhr |

Der Verfassungsschutz hat vor neuen rechtsextremistischen Computerspielen gewarnt. Seit kurzem würden im Internet sogar Mord-Simulationen mit Juden und Schwarzen angeboten.

Der Verfassungsschutz hat vor neuen rechtsextremistischen Computerspielen gewarnt. Nach Recherchen des ZDF-Magazins "Kennzeichen D" bieten Neonazis seit kurzem im Internet sogar Mord-Simulationen mit Juden und Schwarzen an.

In der Fachsprache würden sich die Videospiele zum Herunterladen "Ego- Shooter" nennen. Dabei nehme der Spieler die Perspektive des Computer-Kämpfers ein, wie das ZDF am Dienstag berichtet.

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Heinz Fromm, sagte: "Es ist anzunehmen, dass diese Spiele auch im wirklichen Leben zu einer gefährlichen Wirkung führen können, dass also diejenigen, die solche Spiele häufiger spielen, auch im wirklichen Leben gewaltbereiter werden und eher die Schwelle von der Gewaltlosigkeit zur Gewalt überwinden." (PC-WELT, 24.10.2000, dpa/ pk)

Doom 3: Noch grausamer (PC-WELT Online, 09.06.2000)

http://www.pcwelt.de/content/news/newprodukte/2000/05/xn220500012.html (PC-WELT Online, 22.05.2000)

Gott spielen und brutal ballern (PC-WELT Online, 16.05.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
188484