56312

Moorhuhnjagd: Beliebt, weil simpel

PC-Spieler schätzen vor allem das einfache Spielprinzip der in den vergangenen Wochen zum Kultspiel avancierten "Moorhuhnjagd". Aber auch die exzessive Berichterstattung dürfte zum Erfolg des Spiels beigetragen haben.

Warum ist die "Moorhuhnjagd" so beliebt? Einer Umfrage der PC-Spielezeitschrift Gamestar zufolge ist der Erfolg des Kultspiels vor allem auf das simple Spielprinzip zurückzuführen. 44 Prozent der Computerspieler gaben dies jedenfalls als Grund für die Moorhuhn-Manie an.

Jeder Fünfte glaubt, dass das Spiel nur wegen der exzessiven Medien-Berichterstattung einen derart hohen Bekanntheit erlangt hat. Weitere 20 Prozent der Computerspieler glauben, die kostenlose Abgabe der Software sei das Erfolgsrezept. 17 Prozent der Befragten ist die Ursache für den Aufstieg des Geflügel-Gemetzels zum Kultspiel dagegen ein Rätsel. (PC-WELT, 04.04.2000, sp)

Blutsaugende Moorhühner (PC-WELT Online, 3.4.2000)

Moorhuhn als Osterhase (PC-WELT Online, 31.3.2000)

Moorhuhn täglich gejagt (PC-WELT Online, 29.3.2000)

Die Rache der Moorhühner (PC-WELT Online, 28.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
56312