147512

Moorhuhn 3 wird am 17. Oktober zum Download freigegeben

12.10.2001 | 12:59 Uhr |

Das neueste Moorhuhn-Spiel wird am 17. Oktober gratis zum Download angeboten werden. Die Fans der Moorhühner dürfen sich also schon mal auf "Moorhuhn 3" und damit der vierten Fassung des Spiels freuen. Wahrscheinlich wird es das letzte Moorhuhn-Spiel dieser Art sein.

Das neueste Moorhuhn-Spiel wird ab dem 17. Oktober gratis zum Download angeboten werden. Die Fans der Moorhühner aus dem Hause Phenomedia dürfen sich also schon mal auf "Moorhuhn 3 - Es gibt Huhn" und damit der vierten Fassung des Spiels freuen. Wahrscheinlich wird es das letzte Moorhuhn-Spiel dieser Art sein.

"Auch wenn die Zeit reif ist für bezahlte Spiele aus dem Internet kommt Moorhuhn 3 wie versprochen kostenlos"; so Markus Scheer, Phenomedia-Vorsitzender.

Phenomedia selbst bezeichnet "Moorhuhn 3" als "Baller-Reaktionsspiel und Strategiespiel zugleich".

Den Zuschlag für das Anbieten des Downloads hat diesmal exklusiv die Online-Ausgabe der "Bild"-Zeitung an Land ziehen können. Andere Websites dürfen den Download des Spiels nicht als Datei anbieten, sondern müssen auf den Exklusiv-Partner von Phenomedia verlinken. Das gilt sowohl für große Websites, als auch für die vielen kleineren Fanseiten und Spieleseiten im Internet.

Insgesamt nimmt das Spiel knapp 32 Megabyte auf der Festplatte in Anspruch. Der Download dürfte somit ungefähr 8,5 Megabyte groß sein.

Im Handel ist Moorhuhn 3 schon seit dem 4. Oktober zum Preis von 24,95 Mark erhältlich. Die Kaufversion enthält neben dem "Moorhuhn 3"-Spiel zusätzlich das Mini-Spiel "Fische versenken", eine Komplettlösung für "Moohuhn 2 - Winter-Edition", den "Moorhuhn 3"-Trailer und einige Bilder.

PC-WELT meint:

Mit "Strategiespiel" meint Phenomedia lediglich die Vielzahl von Rätseln, die in Moorhuhn 3 versteckt wurden.

Ähnlich wie bei den Vorgängern "Moorhuhn 2" beziehungsweise "Moorhuhn 2 - Winter-Edition" bedürfen die Rätsel allerdings nicht gesunden Menschenverstand, um gelöst zu werden. Beispielsweise ist es unlogisch, dass der Abschuss von drei Baumblättern in der richtigen Reihenfolge zu mehr Munition führt.

Nicht Hirnschmalz sondern vielmehr Geduld ist gefragt, bis alle möglichen Kombinationen durch Ausprobieren erforscht sind.

Den ausführlichen PC-WELT Test zu Moorhuhn 3 mit vielen Screenshots können Sie hier nachlesen .

Neues Spiel von Phenomedia: Krack the Waves (PC-WELT Online, 09.10.2001)

Moorhuhn 3: Test mit vielen Screenshots (PC-WELT Online, 04.10.2001)

Moorhuhn 3: Erste Bilder und ein Video (PC-WELT Online, 28.09.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
147512