200028

Moorhuhn 3: Froschrätsel ist gelöst

19.10.2001 | 13:50 Uhr |

Der Moorfrosch ist tot! Das kniffligste Rätsel in Moorhuhn 3 konnte innerhalb kürzester Zeit von dem Moorhuhn-Fan namens "Luciee" geknackt werden. Die PC-WELT erklärt Ihnen, wie es funktioniert. Außerdem zeigt Ihnen die PC-WELT, wie Sie in Moorhuhn 3 das versteckte Spiel "Moortris" aktivieren können. Dabei handelt es sich um einen witzigen Tetris-Clone mit Moorhühnern.

Der Moorfrosch ist tot! Das kniffligste Rätsel in Moorhuhn 3 konnte innerhalb kürzester Zeit von dem Moorhuhn-Fan namens "Luciee" geknackt werden. Das es so schnell gehen würde hatten sich bestimmt auch die Moorhuhn-Macher bei Phenomedia nicht gedacht.

Nur knapp zwei Wochen nach Erscheinen der Kaufversion und einen Tag nach Erscheinen der kostenlosen Download-Version von Moorhuhn 3 wurde "Luciee" die Froschkiller-Krone virtuell übergeben.

Der Lösungsweg für den erfolgreichen Abschuss des Moorfroschs ist alles andere als einfach. Selbst alte Moorhuhn-Veteranen dürften trotz der vorliegenden Lösung ins Schwitzen kommen. Hier ist also üben, üben, üben angesagt.

Auf der nächsten Seite lesen Sie, wie der Moorfrosch abgeschossen werden kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
200028