1250422

Monitore nach Maß und 5 Jahre Garantie

26.06.2006 | 10:06 Uhr |

Bei der Flexible-Edition von Eizo, soll jeder einen passenden Monitor finden.

Eizo stellt die Flexible-Edition-Monitore vor, die sich nach Wunsch konfigurieren lassen. Der Nutzer bestimmt selbst, wie sein Idealmonitor aussehen soll und welche Technik seinen Anforderungen entspricht. Das gilt für die LCD-Technologie, die Bildgröße, die Art des Standfußes und auch für die Gehäusefarbe. Zur Auswahl stehen: LCD-Panel mit TN- und PVA-Technologie, mit und ohne Overdrive und Bildschirmgrößen von 17 oder 19 Zoll. Je nach Kombination ist das Wunsch-Gerät bis zu 2 Millisekunden schnell, bis zu 300 cd/m² hell, verfügt über einen Kontrast von 1.500:1 und besitzt einen Blickwinkel von 178 Grad.

Die Monitore gibt es wahlweise mit schwarzem oder hellgrauem Gehäuse und mit Säulen- oder Arc-Swing-Standfuß. Stereo-Lautsprecher sind bei allen Schirmen bereits integriert. Ende Juni beginnt Eizo mit der Auslieferung der ersten Flexible-Edition-Monitore: den Modellen S1721 (17 Zoll, PVA-Panel, 369 Euro), S1921 (19 Zoll, PVA-Panel, 459 Euro) und S1931 (19 Zoll, PVA-Panel mit Overdrive, 479 Euro). Einen Monat später folgen dann: S1701 (17 Zoll, TN-Panel) und S1911 (19 Zoll, TN mit Overdrive).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250422