Momentus Thin

Seagate stellt schlanke Festplatte für Tablet-PCs vor

Mittwoch den 29.06.2011 um 13:21 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Seagate hat mit der ultraschlanken 2,5-Zoll-HDD Momentus Thin eine Festplatte vorgestellt, die sich für den Einsatz in flachen Laptops und Tablet-PCs eignet.
Die neue 2,5-Zoll-HDD Seagate Momentus Thin ist gerade mal 7 Millimeter dünn und eignet sich somit für den Einsatz in flachen Laptops und Tablet-PCs. Die neue Festplatten-Lösung von Seagate ist mit einer Speicherkapazität von bis zu 320 Gigabyte erhältlich. Die 250-GB-Variante wird beispielsweise bei den 8- und 10-Zoll-Tablets Archos 101 G9 und Archos 80 G9 zum Einsatz kommen. Beide Tablets wurden erst kürzlich vorgestellt und sollen ab Herbst 2011 im Handel erhältlich sein.

Die besten SATA-Festplatten

Die Seagate Momentus Thin ist für Tablet-PC-Hersteller eine Alternative zum vergleichsweise teuren Flash-Speicher. In den Festplatten kommt die SmartAlign-Technologie zum Einsatz, die laut Seagate für einen reibungsfreien Übergang zwischen den einzelnen 4K-Sektoren sorgt, ohne dass hierfür weitere Software benötigt wird. Die Momentus Thin von Seagate ist in den Größe 160 GB, 250 GB und 320 GB und mit Umdrehungsgeschwindigkeiten von 5400 U/min oder 7200 U/min erhältlich. Alle Modelle verfügen über einen 16 GB großen Cache.

Mittwoch den 29.06.2011 um 13:21 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
855492