2129677

Mönchengladbach bei Ebay

02.10.2015 | 17:09 Uhr |

Ebay kooperiert mit lokalen Einzelhändlern, die ihre Zielgruppe über den Online-Handel erweitern sollen.

Das Online-Auktionshaus Ebay und das Wirtschaftsförderungsprojekt mg.retail2020 haben heute mit „Mönchengladbach bei Ebay“ ein Pilotprojekt gestartet. Mit der Aktion sollen die Einzelhändler an die veränderten Ansprüche der Kunden herangeführt werden. Den Online-Handel sollen sie dabei nicht als Konkurrenten, sondern als Chance zu sehen.

Insgesamt 50 Händler nehmen an „Mönchengladbach bei Ebay“ teil und bieten ihre Waren nicht nur in den Geschäften vor Ort, sondern auch bei Ebay an. Kunden haben die Wahl aus mehr als 200.000 Artikeln auf der Einstiegsseite . Die Bestellungen können entweder online bezahlt und nach Hause geliefert werden. Alternativ wird auch die Bezahlung und Abholung in den jeweiligen Geschäften angeboten.

Das Pilotprojekt läuft noch bis Mitte 2016. Die Beteiligten hoffen, damit der Verödung von deutschen Innenstädten entgegen wirken zu können. Die Händler sollen vor allem von steigenden Kundenzahlen in den Läden und einer erweiterten Zielgruppe über die Online-Shops profitieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2129677