1958864

Mod verschönert Watch Dogs auf dem PC

18.06.2014 | 05:14 Uhr |

Eine Modifikation für die PC-Version von Watch Dogs soll dem Open-World-Game von Ubisoft den Glanz der 2012 erstmals gezeigten Fassung des Spiels verschaffen.

Die PC-Version von Watch Dogs kann nicht ganz mit dem Detailreichtum der auf der E3 2012 gezeigten Fassung mithalten. Mit dieser Tatsache wollte sich ein findiger Modder nicht zufrieden geben. In einer Modifikation bringt er zusätzliche Grafikfunktionen und Details in das Open-World-Spiel von Ubisoft.

So wurden beispielsweise dynamische Schatten hinzugefügt, die Umgebung erscheint schärfer und zusätzliche Bloom- und Reflektionseffekte sorgen für eine stimmungsvollere Szenerie. Hochgeschraubt wurden zudem die optischen Auswirkung von Regen und Nebel.

Kurios: Bombenalarm wegen Watch-Dogs-Werbeaktion

Für die Integration dieser Zusatzeffekte ist etwas Geschick erforderlich, außerdem sollte der verwendete Rechner über genügend Grafikleistung verfügen. Da es sich um bei dem Mod um eine noch unfertige Version handelt, kann es an einigen Stellen zu Darstellungsfehlern kommen. Das langfristige Ziel des TheWorseMod sei es nach Angaben des Machers, die Grafik auf den Stand der 2012 gezeigten Präsentation von Watch Dogs zu bringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1958864