119576

Solomo senkt die Preise

Ab Donnerstag, den 6.November 2008 senkt der Mobilfunkdiscounter solomo die Preise für Telefonate und SMS und wird dann günstiger als das Angebot von maxxim. Das Abhören der Mailbox ist zukünftig kostenfrei.

Der Mobilfunkdiscounter solomo senkt die Preise im Tarif 08/5. Außerdem gibt er dem Tarif einen neuen Namen, künftig heißt das Angebot 0/8/5. Ab Donnerstag, den 6.11.2008 kosten Telefonate innerhalb des solomo-Netzes nur noch 5 Cent pro Minute und in alle anderen Netze sinkt der Preis von 8,5 auf 8 Cent für die Gesprächsminute. Auch für eine SMS verlangt der Discounter zukünftig nur noch 8 Cent in alle Netze. Die Kosten für das Abhören der Mailbox entfallen zukünftig.

Die Preise für Daten und MMS bleiben unverändert. Für ein Megabyte berechnet solomo 24 Cent und für eine Multimedia-Nachricht 39 Cent. Das Starterpaket kostet 10 Euro, ein Startguthaben von 5 Euro ist darin enthalten. Das Angebot wird über das Netz von E-Plus realisiert.

Mit solomo telefoniert der Kunde dann noch günstiger als mit maxxim. Maxxim verlangt pro Minute in alle Netze 8 Cent, einen Community-Tarif gibt es nicht. Außerdem kostet der Datentransfer 49 Cent pro Megabyte.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
119576