32604

Moobi Cent senkt Flatrate-Preise

07.05.2008 | 12:25 Uhr |

Moobi Cent reduziert seine DSL-Flatrate für unterwegs - ab morgen fallen rund 35 Euro an.

Moobi Cent wird ab Donnerstag (8.5.2008) den Preis auf seinen mobilen Flatratetarif "Mobile DSL Flat" um fünf Euro senken. Somit können Kunden für 34,95 Euro pro Monat via DSL-Geschwindigkeit (HSDPA/HSUPA) mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Downstream) im Mobilfunknetz von Vodafone surfen.

Hinweis: Erreicht der Nutzer die Datenvolumengrenze von 10 GB pro Monat, drosselt der Mobilfunkbetreiber im jeweiligen Monat die Geschwindigkeit auf GPRS-Bandbreite - dies entspricht ungefähr ISDN-Geschwindigkeit.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate und verlängert sich um jeweils einen Monat, sofern der Kunde den Vertrag nicht einen Monat vor Vertragsende kündigt. Der Kunde kann zwischen einem USB-Stick oder einer PC-Card für jeweils knapp 100 Euro wählen. Schließt der Nutzer einen Antrag von 24 Monaten ab, erhält er die Hardware zum Vorzugspreis von knapp 60 Euro. Die Anschlussgebühr entfällt bis zum 18. Mai 2008.

Eigenen Angaben zufolge steht dem Anwender das Mobilfunknetz von Vodafone in über 2.200 Städten und Gemeinden zur Verfügung.

DSL Speedtest

0 Kommentare zu diesem Artikel
32604