205830

Mobiles Abspielgerät für Musik, TV & Co.

Das schick designte T80 von LG Electronics spielt Videos ab, empfängt digitales Antennenfernsehen und zeigt Bilder an.

LG präsentiert mit dem schwarzen T80 einen schlanken Mediaplayer, der Digitalfernsehen via DVB-T empfangen kann. Hierzu hat der Hersteller das Designer-Handy mit einem 3 Zoll großen WQVGA-Display ausgestattet, das Bilder mit 240 Pixeln darstellt. Selbst aus einem Blickwinkel von 160 Grad ist das Bild auf dem TFT-Bildschirm noch deutlich zu sehen. Die Menüpunkte der grafischen Benutzeroberfläche sind kreisförmig angeordnet und lassen sich durch die Berührung mit der Fingerspitze drehen. Die Ohrhörer des Players stammen von Mark Levinson und sollen für glasklaren Sound sorgen.

An Musik- und Video-Dateien unterstützt das Abspielgerät alle gängigen Formate, wie z.B. MP3, MPEG und WMV. Funktionen wie Standbildaufnahme des DVB-T-Signals, ein Bildbetrachter sowie ein Video-Player und ein FM-Radio mit Aufnahmemöglichkeit zählen ebenfalls zur Ausstattung. 4 Gigabyte Flashmemory bieten Platz für 40 Stunden Musik, 5,5 Stunden Videoclips und DVB-T-Fernsehen für etwa 2 Stunden. LGs T80 ist ab sofort für rund 300 Euro im Handel verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205830