209066

Mobiler digitaler Videorekorder

Der Archos AV 500 wird mit einer Festplatte mit 30 oder 100 GB erhältlich sein und soll DivX, MPEG-4 und Windows Media Video unterstützen.

Archos kündigt den digitalen Videorekorder AV 500 in Versionen mit 30 und 100 GB an. Der AV 500 soll direkte Aufnahmen vom Fernseher, Videorekorder, DVD-Player, der Kabelbox oder dem Satellitenempfänger erlauben. Laut Archos unterstützt das Gerät DivX, MPEG-4 und Windows Media Video. Filme und Videos können auf dem 4-Zoll-Farb-LCD betrachtet oder auf einem Fernseher wiedergegeben werden. Außerdem sollen sich Fotos direkt von der Digitalkamera bzw. Mediendateien über den USB-Hostport übertragen lassen.

Die 30-GB-Version des AV 500 wiegt nach Angaben von Archos unter 260 Gramm und misst 76 x 124 x 24 Millimeter. Die 100-GB-Variante sei mit 76 x 124 x 32 Millimeter etwas größer und wiege 330 Gramm. Der Lieferumfang umfasst einen TV-Pod, Stereo-Kopfhörer, AV-Kabel, Scart-Adapter, USB-2.0-Kabel, USB-Host-Adapter, Ladegerät und Fernbedienung.

Archos hat noch keine Angaben zu Preis und Verfügbarkeit des AV 500 gemacht. Eine digitale Minikamera mit VGA-Auflösung soll als Zubehör erhältlich sein. Auch deren Preis ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209066