203438

Mobiler Stromspender für die Reisetasche

17.01.2007 | 11:47 Uhr |

Damit PDAs oder andere mobile Geräte unterwegs nicht plötzlich mit leerem Akku zu kämpfen haben, präsentiert PowerGuy den D.2200 Charger.

Der D.2200 Charger von PowerGuy zielt vor allem auf Reisende mit wenig Platz im Gepäck ab. Kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht von rund 80 Gramm lassen die Strom-Backup-Lösung für mobile Endgeräte wie PDAs, MP3-Player oder Digicams im Handgepäck praktisch nicht auffallen. Herzstück des D.2200 Charger ist ein 2.200 mA starker Lithium-Ionen-Akku. Ein spezieller Chip optimiert im Betrieb den Ladestrom, um den Akku des aufzuladenden Geräts nicht zu überlasten.

Eine Universal-USB-Schnittstelle ermöglicht das Aufladen des D.2200 Charger an jedem Rechner oder Notebook. Umgekehrt können auch entsprechend ausgestattete Geräte über den USB-Anschluss aufgeladen werden. Vier integrierte LEDs und ein Testknopf geben Auskunft über den Ladestand der PowerGuy-Lösung. Im Lieferumfang sind zehn Adapterkabel enthalten, die den Anschluss an nahezu alle gängigen Endgeräte ermöglichen sollen. PowerGuy bietet den D.2200 Charger ab sofort für knapp 35 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203438