203038

Mobiler Mini-TV

Einen kleinen Fernseher für Breitformat-Bilder bietet die Lorenzen Communication an. Der 7-Zoll-Monitor im 16:9-Kinoformat verarbeitet Pal- sowie NTSC-Signale und wartet mit einer Auflösung von 480 x 234 (über 300.000 Pixel) auf.

Über den AV-Eingang können an den Lorenzen SL Lilliput LCD-TV 7 externe Bildquellen angeschlossen werden. Somit ist der Lilliput in Verbindung mit einem DVB-T-Empfänger auch fit für den mobilen Digital-TV-Empfang. Durch den flexiblen HF-Tuner können in den noch nicht auf DVB-T umgestellten Regionen auch analog ausgestrahlte TV-Programme empfangen werden.

Außer über die Teleskopantenne kann der SL Lilliput LCD-TV 7 auch über einen zusätzlichen Antenneneingang für eine externe Antenne sein Signal erhalten. Der automatische Suchlauf lokalisiert die Sender und speichert sie auf 90 Programmspeicherplätzen. Das Netzteil arbeitet mit 240 Volt im stationären Betrieb und mit 12 Volt im mobilen Einsatz. Durch den Standfuß kann das Mini-TV-Gerät auch in Fahrzeugen montiert und justiert werden.

Im Lieferumfang sind laut Hersteller Fernbedienung, Batterien (Knopfzelle CR 2025), Bedienungsanleitung, AV-Anschlusskabel, Antenneneingang-Adapter (IEC-Kupplung auf Klinkenstecker), Anschlusskabel für 12 Volt und ein Netzteil 240V / 12V enthalten.

Der SL Lilliput LCD-TV 7 von Lorenzen Communication ist zum Preis von 299 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203038