1244133

Mobiler MP3- und Video-Player von Teac

20.04.2005 | 11:16 Uhr |

Das Multitalent für die mobile Unterhaltung spielt MP3-Musik, 3GP-Videos und präsentiert verschiedene Bildformate.

Teacs neueste Kreation für die mobile Unterhaltung heißt "MP-8000". Das Multitalent spielt nicht nur Musik im MP3- oder WMA-Format ab, sondern kann alternativ auch als 3GP-Movie-Player genutzt werden. Das 3GP-Video-Format ist vor allem aus dem Handysektor bekannt. Zusätzlich kann man über das kleine Display (160 x 128 Pixel) Bilder im JPG-, BMP- oder GIF-Format betrachten. Besonderer Clou: Es können Slideshows mit passender Hintergrundmusik erstellt und abgespielt werden. Um den Fun-Faktor des Players zu steigern, wurden drei Spiele auf dem 138 Gramm schweren "MP-8000" installiert.

Der kleine Allrounder von Teac verfügt über eine 20 GB große 1,8-Zoll-Festplatte, auf der laut Hersteller bis zu 6000 MP3-Titel gespeichert werden können. Für eine komfortable Navigation sorgt der ID3-Tag-Support, mit dem sich alle Musikdateien nach Titel, Interpret und Track-Nummer ordnen lassen. Für die individuelle Soundeinstellung besitzt der "MP-8000" einen 10-Stufen Equalizer. Absolut praktisch: Ein "Direct-Line-In Encoder" überträgt die Lieblingshits vom integrierten FM-Radio oder von einer CD oder DVD direkt im MP3-Format auf den Player. Der "MP-8000" soll ab Mitte Mai für rund 310 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244133