123002

Mobiler DVD-Player mit zwei LC-Displays bei Aldi Süd

16.12.2005 | 11:02 Uhr |

Ab dem 22. Dezember hat Aldi ein mobiles DVD-Player-System mit TFT-Displays sowie einen alten Bekannten im Angebot - einen Plasma-TV mit 50 Zoll Diagonale.

"Papiii? Wann sind wir daaha?" - "Wenn 'Findet Nemo' zu ende ist!". Diesen Spruch können sich Anwender leisten, die ein portables DVD-System inklusive Monitor im Auto ihr Eigen nennen. Ein solches Gerät gibt es ab dem 22. Dezember auch bei Aldi Süd . Praktisch: Ein zweiter Monitor ist gleich dabei und erstickt mögliche Streitereien zwischen Bruder und Schwester um den besten Sitzplatz bereits im Keim.

Die Displays bieten eine Diagonale von 7 Zoll (zirka 17 cm), die Lautsprecher sind integriert. Kopfhörer können ebenfalls angeschlossen werden. Neben DVDs spielt der Player auch Audio- und /MP3-CDs ab.

Im Lieferumfang enthalten sind Netzadapter, Fernbedienung, AV-Kabel, Autoadapter, zwei Stereo-Ohrhörer, eine Tragetasche sowie zwei Befestigungsbänder (um die Displays an den Kopfstützen im Auto anzubringen).

Das Set kostet 199 Euro und die Garantie beträgt drei Jahre.

Erneut beworben wird ein Plasma-TV mit einer Bilddiagonale von 50 Zoll. Das Gerät war bereits am 12. Dezember im Angebot ( wir berichteten ), ausreichende Stückzahlen sind offensichtlich noch vorhanden, so dass Aldi den Fernseher für den 22. Dezember erneut im Programm hat.

Anwender, die das Gerät bereits ihr Eigen nennen, berichten allerdings nicht unbedingt gutes von dem Plasma-TV. So kämpfen einige Besitzer anscheinend mit Komplett-Ausfällen der Fernseher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
123002