205888

Mobiler DVB-T-Empfänger

Die portable Artec T1 USB-Box von Ultima Electronics ermöglicht den digitalen Fernsehempfang mit Multimedia-PCs und Notebooks.

Die Artec T1 USB-Box wiegt 136 Gramm und misst 85 x 118 x 25 mm. Die USB-2.0-High-Speed-Schnittstelle liefert laut Hersteller ausreichend Bandbreite für den digitalen Fernsehempfang. Außerdem versorgt der USB-Port die Box mit Strom. Neben den TV-Funktionen bietet das Gerät auch die Möglichkeit, digitale Radio-Programme zu empfangen. Weitere Funktionen sind Real-Time-Video-Aufnahme (DVR), Time Shifting, Standbildaufnahme und ein elektronischer Programmführer.

Ultima Electronics bietet die Artec T1 USB-Box über den Fachhandel zu einem Preis von 79 Euro an. Eine Antenne ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Übrigens: DVB-T startet am 30. Mai in den Regionen München und Nürnberg, ab November 2005 soll die Region um Halle, Leipzig, Erfurt und Weimar folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205888