1253966

Mobile Video- und Bildbearbeitung

29.06.2007 | 12:02 Uhr |

Ein Notebook reicht aus, um unter anderem Videos und Bilder zu bearbeiten und Animationen zu erstellen.

Mit der Precision M4300 präsentiert Dell eine mobile Workstation mit 15,4-WXGA-Display. Sie wurde unter anderem für Videoschnitt, Bildbearbeitung und Computeranimation im mobilen Einsatz entwickelt. Dells M4300 ist mit einer OpenGL-Grafikkarte, Intel-Dual-Core-Prozessor, Wireless-Funkkarte und superlanger Akkulaufzeiten ausgestattet. Damit bietet sie laut Hersteller 15 Prozent mehr Gesamt-Performance als ihre Vorgängerin, die Precision M65.

© Kai Schwarz

Die Precision M4300 arbeitet mit dem 64-Bit-Prozessor Intel Core 2 Duo und Nvidia-Grafikkarte, die die Performance bei grafikintensiven CAD- und digitalen Bildbearbeitungs-Anwendungen um 110 Prozent steigern soll. Außerdem wurde die Workstation mit einem Dual-Channel-Speicher mit 36 Bit und 4-GB-Hauptspeicher ausgestattet. Erhältlich ist die Dell Precision M4300 ab 1.683 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253966