1250560

Mobile Navigatoren mit großem Display

05.07.2006 | 13:18 Uhr |

Alphabridge präsentiert die Geosat4Travel-Navigationssysteme von Avmap.

Die GPS-Navigationssysteme Geosat4Travel des italienischen Herstellers Avmap sind mit einem 5-Zoll-TFT-Display ausgestattet, bei dem ein Lichtsensor die Bildschirmhelligkeit an das jeweilig herrschende Umgebungslicht anpassen soll. Alphabridge bietet die Geräte, die 2-D- und 3-D-Karten des Herstellers Teleatlas verwenden, in drei Varianten an. Im Geosat4Travel ist das Kartenmaterial von Deutschland auf einer 512-MB-SD-Karte gespeichert. Der Geosat4Travel Platinum wird mit Deutschlandkarte sowie einer DVD mit 28 europäischen Ländern und einer zweiten SD-Karte geliefert. Der Geosat4Travel Europe hat auf seiner 2-GB-SD-Karte das Kartenmaterial für 28 europäische Länder gespeichert.

Alle Modelle sind für den Empfang von TMC-Meldungen vorbereitet, die Neuberechnung der Route erfolgt auf Wunsch dynamisch, d.h. Auswahl einer Alternativroute unter Berücksichtigung der TMC-Staumeldungen. Außerdem verfügen die Geräte über einen Audio-/Videoeingang für DVD-Player, DVB-T-Tuner oder eine Rückfahrkamera. Alphabridge bietet den Geosat4Travel für 500 Euro, die Platinum-Variante für 600 Euro und die Europa-Version für 700 Euro an. Das optionale TMC-Modul kostet 150 Euro. Eine Fernbedienung für den Geosat4Travel ist für 30 Euro erhältlich. Bei den Varianten Platinum und Europe gehört die Fernbedienung zum Lieferumfang.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250560