Mobile Gaming

Ubisoft bringt bekannte Marken auf iPhone & Co.

Samstag den 29.10.2011 um 15:49 Uhr

von Denise Bergert

Bildergalerie öffnen Neue Ubisoft-Spiele für iPhone und Co. geplant
© Apple
Meuchelmörder Ezio und Ubisofts Hasen-Bande treiben bald auf Apples iOS-Plattformen ihr Unwesen. Weiterhin plant der Publisher Facebook-Spiele zu bekannten TV-Serien.
Publisher Ubisoft hat heute weitere iOS-Umsetzungen seiner bekannten Franchises Assassin's Creed und Rabbids angekündigt. Außerdem sind neue App-Store-Ableger des Action-Adventures Prince of Persia sowie der Kriegs-Action-Reihe Tom Clancy's Ghost Recon geplant.

Mit mit neuen Plattformen wie Smartphones und Tablet-PCs verspricht sich das Software-Haus die Erschließung neuer Zielgruppen. Den Anfang macht dabei Assassin's Creed Rearmed. Das Spiel ist seit vergangenem Donnerstag kostenlos im App Store erhältlich und wurde laut Ubisoft von Grund auf für die Touchscreen-Steuerung der neuen Geräte entwickelt. Neben einem Einzelspieler-Modus bietet der Titel auch einen Online-Modus für Multiplayer-Gefechte. Das Spiel ist kompatibel zu Apples   iPhone  sowie dem iPod touch.
Fränzis Bookmarks: Facebook-Spiele vorgestellt
Fränzis Bookmarks: Facebook-Spiele vorgestellt

Nachdem Konkurrent Electronic Arts mit The Sims Social bereits einen Hit landen konnte , hat Ubisoft ebenfalls das Potenzial so genannter Social-Games erkannt. So will der Publisher sein Facebook-Spiele-LineUp um Versoftungen bekannter TV-Serien wie CSI: Miami, Dr. House und Navi CIS erweitern. Mit dem Launch der neuen Titel ist im Laufe des nächsten Jahres zu rechnen.

Samstag den 29.10.2011 um 15:49 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1159955